history8.jpghistory2.jpghistory5.jpgbeach9.jpgbeach4.jpgbeach5.jpgbeach10.jpghistory10.jpgbeach6.jpgbeach1.jpgbeach3.jpghistory1.jpgbeach7.jpgpension1.jpgbeach2.jpghistory7.jpghistory9.jpghistory6.jpghistory4.jpgbeach8.jpgbeach11.jpgpension2.jpghistory3.jpg

PATARA STRAND

         Der 18 km lange goldene Sandstrand, im Hinterland Dünen und das Taurusgebirge, wird regelmäßig zum schönsten Sandstrand des Mittelmeerraumes gekürt. Dank der strikten Gesetze ist der Strand unbebaut. Dadurch haben Sie am Strand nur goldgelben Sand und eine unbeschreiblich schöne Landschaft.

         Der Strand ist einer der wenigen auf der Welt, wo die Carettaschildkröte zwischen Mai und Oktober Jahr für Jahr ihre Eier ablegt. Deshalb legen wir sehr viel Wert darauf, dass die Schildkröten geschützt werden und die Urlauber sich dennoch gut erholen können.

         Das kleine Strandcafe wird von den Einwohnern des Dorfes Patara geführt, wodurch Arbeitsplätze geschaffen werden. Sonnenliegen und Schirme können hier ausgeliehen werden. Ein sehr schöner Cafebereich, sowie Duschen und Toiletten wurden in die Landschaft integriert. Ein Prozentsatz des Umsatzes fließt wieder in die Dorfgemeinschaft zurück.

         2007 wurde das Geld dazu verwendet, um die Dorfschule zu renovieren. Das Projekt war ein großer Erfolg und kam den 45 Kindern, die die Schule besuchen zu Gute. Als nächstes werden ein neuer Spielplatz und ein Garten, der für Hochzeiten genutzt werden kann, geplant.

         Wenn Sie am Strand ankommen, können Sie einen Schirm und eine Liege leihen, und in der Nähe des Cafes bleiben, oder Sie suchen sich ihren eigenen Platz auf dem 18 km langen goldfarbenen Sandstrand. Der Strand ist so groß, dass er nie überfüllt ist.